Abendbummel Heidelberg

Heidelberg Stadtrundgang am Abend mit Blick auf das Schloss

Bei unserem Abendbummel durch Heidelberg führen wir Sie kurz vor Einbruch der Dämmerung durch die bezaubernde Altstadt.

In Heidelberg wandeln Sie durch Straßenzüge und Gassen, die schon seit der Erbauung der Stadt im 13. Jahrhundert an dieser Stelle bestehen. Denn nach der Zerstörung der Stadt im Pfälzischen Erbfolgekrieg gegen Ende des 17. Jahrhunderts wurde die Stadt zwar im Barockstil, jedoch auf den mittelalterlichen Grundrissen wiederaufgebaut.

Lassen Sie auf der Alten Brücke den Blick schweifen über die Altstadt und die Schlossruine, die vor allem durch die Bilder des englischen Landschaftsmalers William Turner international bekannt wurde. Heute gilt der Bau als Inbegriff der deutschen Romantik. Genießen Sie während Ihres Abendbummels Heidelberg aus derselben Perspektive, die Maler und Dichter seit Jahrhunderten inspirierte.

Wir zeigen Ihnen darüber hinaus den Kornmarkt mit der Madonnenstatue, das Rathaus, die Heilig-Geist-Kirche, die einst Standort der berühmten Bibliotheca Palatina war, aber auch das älteste erhaltene Renaissance-Gebäude der Stadt, das Haus zum Ritter, das schon Dichter wie Victor Hugo faszinierte.

Auf dem Weg durch die schmalen Gassen, aus denen sich immer neue unerwartete Einblicke in malerische Hinterhöfe ergeben, kommen Sie auch am Studentenkarzer vorbei. Dort mussten Studenten wegen kleinerer Vergehen ihre Strafe absitzen. Der Karzer legt somit ein eindrucksvolles Zeugnis vom regen Studentenleben vergangener Zeiten ab.

Während Sie Wissenswertes rund um die Stadtgeschichte erfahren, erleben Sie beim Abendbummel das ganz besondere Heidelberger Flair von Neckar, zahlreichen Außenwirtschaften und den flanierenden Passanten in der berühmten Heidelberger Abendstimmung.

Heidelberg-Führung am Abend

Flexibuchung für Gruppen

69,00
  • Abendbummel für 2 bis 10 Personen mit Ihrem Exklusivguide
  • jeder weitere Teilnehmer 4,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

einstündiger Abendbummel pro Gruppe bis 10 Personen: 69,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 4,00 € pro Person, (max. 30 Personen pro Gruppe)
  • Dauer: ab 1 Stunde frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 25,00 €
  • Fremdsprachen: Engl., Franz., Poln. oder Russ. zzgl. 30,00 €
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: Touren vom 23.12.2018 – 01.01.2019 zzgl. 50,00 €
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. im Kleinen Schlosshof, am Georgsbrunnen

Buchungshotline: 06221 – 1 87 40 99

Die Stadtführung mit Herrn Schäfer war wunderbar und werde ich definitiv weiterempfehlen!

Nico Ochs
Die Führung hat allen sehr sehr gut gefallen und vor allem die Führerin ist super angekommen. Sie hat so sehr für das Thema gebrannt und alles sehr interessant ausgestaltet.
Jessica Djuricic

Kulinarische Führung

Kulinarische Führung

Genießen Sie an den einzelnen Stationen des Stadtrundgangs „Heidelberg kulinarisch“ ausgewählte Köstlichkeiten!

Bierführung

Stadtrundgang mit Bierverkostung

Kosten Sie bei unserer Bierführung verschiedene Heidelberger Bierspezialitäten und erfahren Sie beim Gang durch die Altstadt mehr über die lokale Brautradition.

Krimidinner

Krimidinner

Ermitteln Sie bei unserem Krimidinner bei einem Drei-Gang-Menü im „Weißen Bock“ in Heidelbergs Altstadt im Fall des Spitzenkochs Jaques Pampelmues.

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Nach Ihrer Buchungsanfrage erhalten Sie von k3 stadtführungen per E-Mail eine Eingangsbestätigung, danach eine Buchungsbestätigung. Erst nach Versand der Buchungsbestätigung ist Ihre Buchung gültig.

Sie können die gebuchte Leistung stornieren oder umbuchen. Erfolgt eine Stornierung bis zu einer Woche vor dem Termin Ihrer Tour, ist diese Änderung für Sie ohne zusätzliche Kosten durchführbar. Stornieren Sie Ihre Tour zu einem späteren Zeitpunkt (weniger als eine Woche vor dem Termin), berechnen wir Ihnen 50 % des vereinbarten Honorars; eine Ausnahme ist eine Stornierung am Tag der Tour bzw. eine Nichtwahrnehmung des vereinbarten Termins: In diesem Fall stellen wir das gesamte Honorar in Rechnung.

Eine Umbuchung ist bis sieben Tage vor der Veranstaltung kostenfrei. Möchten Sie weniger als sieben Tage vor der Veranstaltung die vereinbarte Uhrzeit für den Abendbummel Heidelberg oder den vereinbarten Treffpunkt ändern, berechnen wir für diese Umbuchung 20,00 €. Beachten Sie bitte, dass eine Verschiebung der vereinbarten Uhrzeit nur um +/- zwei Stunden möglich ist.