Licht und Schatten Tour: Nachtwächterführung, Henkerstour & Co.

Nachtwächterführung

Erkunden Sie bei unserer Licht und Schatten Tour das Heidelberg vergangener Jahrhunderte und begeben Sie sich im Laternenschein auf eine Zeitreise durch die Gassen der Altstadt.

Der Nachtwächter weiß von verheerenden Bränden, Kriegen und Hochwassern zu berichten, die die Geschicke der Stadt über die Jahrhunderte mitbestimmten und an Gebäuden und Straßenzügen bis heute ihre Spuren hinterlassen haben. Neben großen weltpolitischen Ereignissen, wie Reformation, Dreißigjährigem Krieg oder Pfälzer Erbfolgekrieg, hören Sie bei der Nachtwächterführung auch von alltäglicheren Bedrohungen, die das Wohlergehen der Stadt tagtäglich und ganz besonders des Nachts gefährden.

Nachtwächter

Nicht nur der Nachtwächter dreht seine Runden durch die Gassen der Stadt, auch die Baderin ist noch mit ihrer Laterne unterwegs. Da sie die Gebrechen und Wunden der Bürger behandelt, erfährt sie viel über das bunte Treiben der Stadt. Hören Sie bei einem kurzweiligen und unvergesslichen Rundgang von Lanzenspielen und Hinrichtungen, von zwielichtigen Gassen und Gestalten sowie von Prunk und Adel.

Die Figur der Liselotte von der Pfalz, Schwägerin des Sonnenkönigs Ludwig XIV., entführt Sie in das Heidelberg des 17. Jahrhunderts. Die junge Prinzessin berichtet Ihnen von ihrer aufregenden Jugendzeit, als das berühmte Heidelberger Schloss zunächst noch in voller Pracht erstrahlte und dann im Pfälzischen Erbfolgekrieg zerstört wurde.

Auch die Henkerstochter streicht noch durch die Gassen der Stadt und weiß von allerlei Schauergeschichten zu berichten. Hören Sie von Huren, Hexen und Taschendieben und tauchen Sie ein in die Zeiten, zu denen das Einäschern von Hexen oder das Abschneiden von Ohren als blühendes Geschäft betrieben wurde.

Lassen Sie sich überraschen, welcher unserer Zeitzeugen in historischer Gewandung Sie zur gottlosen Stunde erwartet, um mit Ihnen durch das Heidelberg seiner Zeit zu streichen. Während Sie sicher durch die dunklen Gassen Heidelbergs geleitet werden, hören Sie, welche menschlichen Abgründe sich hinter den malerischen Fassaden der Altstadtgassen auftun.

Flexibuchung für Gruppen

139,00
  • Licht und Schatten Tour für 2 bis 10 Personen mit Ihrem Exklusivguide
  • jeder weitere Teilnehmer 7,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

1,5-stündige Licht und Schatten Tour pro Gruppe bis 10 Personen: 139,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 7,00 € pro Person (max. 30 Personen pro Gruppe)
  • Dauer: 1,5 Stunden, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 40,00 €
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: Touren vom 23.12.2018 – 01.01.2019 zzgl. 50,00 €
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. an der Marienstatue auf dem Kornmarkt

Buchungshotline: 06221 – 1 87 40 99

Nachtwächtertour mit Liselotte von der Pfalz

Erleben Sie im stimmungsvollen Licht der abendlichen Heidelberger Altstadt einen kurzweiligen und unvergesslichen Rundgang und lernen Sie die Stadt in Begleitung einer unserer historischen Persönlichkeiten von ihren schönsten und schaurigsten Seiten kennen.

Abendbummel

Gutscheine

Ticketgutschein Nachtwächterführung

Machen Sie Ihren Freunden und Verwandten mit unseren Gutscheinen eine besondere Freude.

Krimidinner „Tod im Neckar“

Genießen Sie ein Drei-Gänge-Menü und lösen Sie einen kniffligen Kriminalfall beim Krimidinner im Schlossberg-Keller.

Krimidinner

Krimidinner im Weißen Bock in Heidelberg inklusive Drei-Gang-Menü

Ermitteln Sie bei unserem Krimidinner bei einem Drei-Gang-Menü im „Weißen Bock“ in Heidelbergs Altstadt.

Bierführung

Stadtrundgang mit Bierverkostung

Kosten Sie bei unserer Bierführung verschiedene Heidelberger Bierspezialitäten und erfahren Sie beim Gang durch die Altstadt mehr über die lokale Brautradition.

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Nach Ihrer Buchungsanfrage erhalten Sie von k3 stadtführungen per E-Mail eine Eingangsbestätigung, danach eine Buchungsbestätigung. Erst nach Versand der Buchungsbestätigung ist Ihre Buchung gültig.

Sie können die gebuchte Leistung stornieren oder umbuchen. Erfolgt eine Stornierung bis zu einer Woche vor dem Termin Ihrer Tour, ist diese Änderung für Sie ohne zusätzliche Kosten durchführbar.

Stornieren Sie Ihre Führung zu einem späteren Zeitpunkt (weniger als eine Woche vor dem Termin), berechnen wir Ihnen 50 % des vereinbarten Honorars; eine Ausnahme ist eine Stornierung am Tag der Führung bzw. eine Nichtwahrnehmung des vereinbarten Termins: In diesem Fall stellen wir das gesamte Honorar in Rechnung.

Eine Umbuchung ist bis sieben Tage vor der Veranstaltung kostenfrei. Möchten Sie weniger als sieben Tage vor der Veranstaltung die vereinbarte Uhrzeit für die Nachtwächterführung Heidelberg oder den vereinbarten Treffpunkt ändern, berechnen wir für diese Umbuchung 20,00 €. Beachten Sie bitte, dass eine Verschiebung der vereinbarten Uhrzeit nur um +/- zwei Stunden möglich ist.

Kulinarische Führung

Leckerbissen in Heidelbergs Altstadt

Genießen Sie an den einzelnen Stationen des Stadtrundgangs „Heidelberg kulinarisch“ ausgewählte Köstlichkeiten!